Samstag, 07. Mai 2022 – „Blechsache“ – Wunderbare musikalische Raritäten für Tuba & Klavier

Am Samstag, den 7. Mai 2022 um 18.00 Uhr präsentieren Tubist Guido Gorny und Kantor Marc Jaquet in der Lutherkirche Bonn (Reuterstr. 11) unter dem Titel „Blechsache“ Originalwerke und Arrangements für Tuba (bzw. Cimbasso) und Klavier.

Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Astor Piazolla, Steven Verhelst und Bruce Broughton. Letzterer ist möglicherweise insbesondere Filmfans ein Begriff: Der auf Hawaii geborene Broughton schrieb Filmmusik für etliche US-Serien und Filme (z.B. Quincy, Dallas, Silverado) sowie für etliche Disney-Produktionen. Broughton komponierte aber auch abseits der Filmwelt zahlreiche Werke, wie die in diesem Programm zu hörende Sonate für Tuba und Klavier. Eine spannende und wunderbare musikalische Reise mit einem viel zu selten zu hörenden Solo-Instrument.

Programm:
Benedetto Marcello: Sonate F-Dur
Bruce Broughton: Sonata
Steven Verhelst: Hogtown Wizzard
J. Ph. Vanbeselaere: L’invité de Marc
Astor Piazzolla: Milonga del Angel / Invierno Porteno / Adiós Nonino
Jacques Castérède: Sérénade

Eintritt: 10€

(Foto: Guido Gorny, privat)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Enter Captcha Here :

* Durch Absenden eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.