Ordination von Pfarrerin Lea Wangen am Sonntag, 22. August 2021, um 14.00 Uhr in der Lutherkirche (Reuterstraße 11) durch den Bonner Superintendenten Dietmar Pistorius

Junge Pfarrerin will den Blick vor allem auf Menschen in Not richten.

Die junge Pfarrerin Lea Wangen (28 Jahre) will den Blick vor allem auf Menschen in Not richten. Das Versprechen, das alle evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer mit ihrer Ordination ablegen „Gib keinen verloren“ will sie in den Mittelpunkt ihrer geistlichen Einführung in den Pfarrdienst stellen. In einem Festgottesdienst wird sie am Sonntag, 22. August, 14.00 Uhr in der Lutherkirche (Reuterstraße 11) in der Bonner Südstadt vom Bonner Superintendent Dietmar Pistorius ordiniert.

Lea Wangen ist geboren in Prüm in der Eifel, hat in Bonn studiert und an den Lehrstühlen für Praktische Theologie und Neues Testament gearbeitet sowie im Rahmen ihrer Tätigkeit am Lehrstuhl des Universitätspredigers viele Gottesdienste in der Schlosskirche begleitet. Ihr Vikariat absolvierte sie in Trier. Seit April diesen Jahres arbeitet sie in ihren ersten Amtsjahren (Pfarrerin im Probedienst) in der Lutherkirchengemeinde und unterrichtet zudem evangelischen Religionsunterricht an der erzbischöflichen Liebfrauenschule in der Südstadt.

Ihr selbstgewählter Ordinationsspruch stammt aus dem biblischen Prophetenbuch Ezechiel „Ich aber ging an Dir vorüber und sah Dich“ (Ez 16,6). Musikalisch wird der feierliche Gottesdienst in der Lutherkirche sehr persönlich gestaltet: von Lea Wangens Bruder, dem Kölner Musiker Simon Wangen (Cello) gemeinsam mit Leo Zimmer (Horn) mit Werken von Giovanni Punto und Johann Sebastian Bach.

Kontakt: Pfarrerin Lea Wangen Tel. 0151 50033841

Frau Wangen steht gerne zum Gespräch für weitere persönliche Hintergründe zu ihrer Motivation, ihrer Zukunft und ihren Plänen als Pfarrerin bereit.

(Foto: privat)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :

* Durch Absenden eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.