9/13 – Donnerstag, 19.08.2021 – „You are so beautiful to me!“

2815 Pfeifen…
So lautet die korrekte Antwort auf meine Lieblingsfrage, wenn Menschen zum ersten Mal in unsere Kirche kommen und dort vorne vor der Orgel stehen und sich fragen, wie viele Pfeifen die Orgel wohl hat?

Und dann sieht man ihren Augen an, wie sie zählen und dann kommt die Antwort von Kindern und Eltern: so ungefähr 150???

Wenn ich dann 2815 sage, dann ist das Staunen groß. Der Blick ins Innere der Orgel zeigt, was da alles verborgen ist. Unsere neue Orgel wird noch einmal über 1000 zusätzliche Pfeifen haben.
Stellen Sie sich also vor, was es dann bedeutet, wenn in der Partitur „tutti“ streht und „alle Kirchenmauern einstürzen….“

Hören Sie heute die Johann Sebastian Bachs Fuge in F-Dur, BWV 540.2 gespielt von Marc Jaquet.

Ihre Pfarrerin Ulrike Veermann

(Foto: U. Janser)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :

* Durch Absenden eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.