3/13 – Donnerstag, 05.08.2021 – „You are so beautiful to me!“

„Ein einzelner Mensch kann auf einer großen Orgel ein ganzes Orchester ersetzen.“

Oder auch nur ganz dem Soloinstrument zugewandt den zarten Hintergrund für ein wundervolles Musikstück auf dem Saxophon geben.

Für mich sind es oft eben diese zurück haltenden leisen, zarten, weichen Töne, die eine Orgel erst in ihrm vollen Glanz darstellen. Für manche Musiker*innen ist dagegen das „tutti“ die volle Leistung…

Hören Sie einmal genau hin, wenn Marc Jaquet an der Orgel die Bühne freigibt für Erik Nestler am Saxophon.

Sie spielen: Die Bacarolle von Denis Bédard.

Ein Kollege schreibt in einem Konzertvorwort: „Denis Bédard pflegt einen melodischen, eingängigen Musikstil, der seine Wurzeln klar in der klassischen Tonalität hat, gekonnt angereichert durch peppige Rhythmen und jazzige Harmonien. All diese Zutaten lassen seine Sonate für Altsaxophon und Orgel gleich beim ersten Hinhören zum unbestrittenen Publikumsliebling avancieren.“

Lassen Sie sich verzaubern!

Ihre Pfarrerin Ulrike Veermann

(Foto: P. Wasmuth)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :

* Durch Absenden eines Kommentars wird unsere Datenschutzerklärung akzeptiert.